Landkreis Kitzingen

Polizeibericht: Tor gerammt, Rad gestohlen, Briefkasten zerstört

Die Kitzinger Polizei hat am Wochenende betrunkene Autofahrer und jugendliche Randalierer ertappt. Nach einem flüchtigen Autofahrer sucht sie noch.
Symbolbild Polizei Foto: Björn Kohlhepp
Nach Kollision mit dem Hoftor geflüchtet Ein Auto ist Samstagnachmittag gegen 15 Uhr in der Spinnenbergstraße 10 in Albertshofen gegen das Hoftor gekracht. Eine Zeugin, die sich in diesem Moment im Innenhof aufhielt, hörte den lauten Schlag und lief sofort auf die Straße. Sie konnte nur noch ein silbernes Auto erkennen, das von der Unfallstelle wegfuhr. Der Schaden am Hoftor beläuft sich auf über 500 Euro. Junger Fahranfänger deutlich alkoholisiert Polizisten haben Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr in der Nikolaus-Fey-Straße in Wiesentheid den Fahrer eines Audi kontrolliert. Dabei bemerkten sie, dass ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen