Geiselwind

Polizeibericht: Unfälle und flüchtende Täter

Die Polizei im Landkreis Kitzingen hatte am Wochenende mit Drogen, Unfällen und Unfallfluchten zu tun.
Symbolbild Polizei Foto: Patrick Seeger, dpa
Polizisten stellen im Umfeld von Techno-Festival Drogen sicherPolizisten haben im Rahmen eines Techno-Festivals in Geiselwind am Samstagabend bei vier Personen geringe Mengen verschiedener Betäubungsmittel gefunden und sichergestellt. Die Kontrollierten waren zwischen 17 und 27 Jahre alt. Sie erwartet Strafverfahren.Radfahrer bleibt mit Pedalen an Auto hängen und flüchtetEin unbekannter Radfahrer hat bereits am 6. März zwischen 7.10 bis circa 17.30 Uhr einen auf dem Parkplatz am Bleichwasen in Kitzingen abgestellten Mercedes beschädigt. Dieser fuhr weiter, ohne sich um den Schaden von circa 1000 Euro zu kümmern.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen