Kitzingen

Polizeibericht

Am Freitag zwischen 7.40 und 15.30 Uhr wurde in der Einersheimer Straße in Iphofen auf dem südöstlichen Teil eines Beschäftigtenparkplatzes ein VW am linken vorderen Kot
Symbolbild Polizeiabsperrung
ARCHIV - ILLUSTRATION - Ein Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» ist am 05.11.2014 in Freiburg (Baden-Württemberg) an einem Einsatzort vor einem Feuerwehrfahrzeug mit Blaulicht zu sehen. Foto: Patrick Seeger (dpa)
Auto angefahren Am Freitag zwischen 7.40 und 15.30 Uhr wurde in der Einersheimer Straße in Iphofen auf dem südöstlichen Teil eines Beschäftigtenparkplatzes ein VW am linken vorderen Kotflügel angefahren und beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von rund 1200 Euro. Der Verursacher ist unbekannt und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise hierzu nimmt die Polizei Kitzingen entgegen, Tel.: (09321) 1410. Unfallflucht in Volkach Auf dem Weinfestparkplatz in Volkach wurde am Samstag zwischen 7.45 und 13.30 Uhr ein schwarzer Kia von einem bislang unbekannten Fahrzeug angefahren und hinten rechts ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen