Kitzingen

Prüfung: Eindecken, kochen und servieren will gelernt sein

34 Auszubildende der Berufsschule Kitzingen-Ochsenfurt legten ihre praktische Prüfung im Hotel- und Gaststättengewerbe ab. Als Zuschauer sah man: Für sie geht's ums Ganze.
Die Prüflinge bereiten den Aperitif vor: Ihre praktische Prüfung im Hotel- und Gaststättengewerbe in Kitzingen hat gerade begonnen. Foto: Lisa Marie Waschbusch
Das Messer und die Gabel für den Hauptgang liegen innen, neben dem Messer der Suppen-Löffel. Die Vorspeisengabel liegt links außen, jedoch ein Stück nach oben geschoben. Das Besteck für Dessert liegt waagerecht über dem Teller. An diesem Nachmittag kommt es auf diese Details an – vom Gedeck bis zur Stellung der Weingläser, vom Service bis zur Ausführung. Denn für die 22 Restaurant- und Hotelfachleute und die zwölf Köchinnen und Köche geht es heute ums Ganze: Sie legen in der Berufsschule Kitzingen-Ochsenfurt ihre praktische Prüfung ab. Insgesamt legen 149 Auszubildende aus dem IHK-Bezirk in Würzburg, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen