Schwarzenau

Rabiater Schwarzangler? Polizei sucht Zeugen

Ein aufmerksamer Bürger gab am Samstag gegen 11.30 Uhr gegenüber der Polizei an, in Schwarzenau an einem See mit Zugang zum Main einen Schwarzangler beobachtet zu haben. Ein Mann habe Köder mit Hühnerleber im See ausgelegt. Nachdem der Zeuge den Mann angesprochen hatte, suchte dieser das Weite. Eine Streife der Kitzinger Polizei entdeckte vor Ort ein motorisiertes Schlauchboot, eine Angel und ein Zelt mit Camping-Utensilien sowie drei Fische. Wie es in dem Polizeibericht weiter heißt, wurde die Angel sichergestellt. Kurze Zeit später wurde der Reifen eines Anhängers des Zeugen zerstochen. Ob hierbei ein Tatzusammenhang besteht, wird aktuell von der Polizei geprüft. Der Täter war mit einem blauen VW Polo mit Ansbacher Kennzeichen unterwegs. Hinweise an die Polizei Kitzingen, Tel.: (09321) 1410.

Schlagworte

  • Schwarzenau
  • Polizei
  • Polizeiberichte
  • VW
  • VW Polo
  • Verbrecher und Kriminelle
  • Zeugen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!