Sommerach

Radfahrerin stürzt in Sommerach

Am Freitagnachmittag war eine 82-jährige Rentnerin mit ihrem Damenrad auf der Nordheimer Straße in Sommerach unterwegs. Die 82-Jährige laut Polizeibericht stürzte im Ortsbereich ohne jegliche Fremdbeteiligung von ihrem Fahrrad und zog sich eine Gehirnerschütterung und Schürfwunden zu.
Notfallkoffer und Beatmungsgerät gestohlen
ILLUSTRATION - Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt am 17.10.2015 in Recklinghausen (Nordrhein-Westfalen) mit Blaulicht durch eine Straße (Aufnahme mit langer Belichtungszeit). Foto: Marcel Kusch (dpa)
Am Freitagnachmittag war eine 82-jährige Rentnerin mit ihrem Damenrad auf der Nordheimer Straße in Sommerach unterwegs. Die 82-Jährige laut Polizeibericht stürzte im Ortsbereich ohne jegliche Fremdbeteiligung von ihrem Fahrrad und zog sich eine Gehirnerschütterung und Schürfwunden zu. Die Rentnerin musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Frau trug zur Unfallzeit keinen Schutzhelm.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen