WESTHEIM

Räte schockiert von hohen Kosten

Biebelrieder Gemeinderat trifft noch keine Entscheidung über Mehrgenerationenplatz und Straßen-Neugestaltungen. Zu laut ist die Kritik.
Symbolfoto Spielplatz Foto: Foto: Siegfried Farkas
Zur Sitzung des Gemeinderats Biebelried im historischen Rathaus in Westheim hatte Bürgermeister Roland Hoh den Architekten Norbert Stieber eingeladen, der Planungen für einen Mehrgenerationenplatz sowie die Neugestaltung der Würzburger und der Hauptstraße vorstellte. Im Vorfeld hatte sich das Gemeindeoberhaupt mit der Jugend getroffen, deren Wünsche und Vorstellungen bereits berücksichtigt wurden. Sitzmöglichkeiten für die Jugend Der Mehrgenerationenplatz soll sich zwischen dem Sportheim und dem Feuerwehrhaus sowie auf einem angrenzenden Areal einfügen. Rückgrat der Fläche soll ein geschwungen geführter ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen