BUCHBRUNN

„Rechts vor Links“ missachtet

Am Sonntagnachmittag fuhr eine 37-jährige Verkehrsteilnehmerin mit ihrem VW Bus in der Kirchgasse in Buchbrunn. Im Bereich der Hofstraße missachtete sie einen vorfahrtsberechtigten Daimler und stieß im Einmündungsbereich mit diesem zusammen. An den Fahrzeugen entstanden laut Polizeibericht Schaden von etwa 3500 Euro.
Am Sonntagnachmittag fuhr eine 37-jährige Verkehrsteilnehmerin mit ihrem VW Bus in der Kirchgasse in Buchbrunn. Im Bereich der Hofstraße missachtete sie einen vorfahrtsberechtigten Daimler und stieß im Einmündungsbereich mit diesem zusammen. An den Fahrzeugen entstanden laut Polizeibericht Schaden von etwa 3500 Euro. ela
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen