MICHELFELD

Reh lief nach Zusammenstoß mit Auto davon

Auf der Strecke zwischen Michelfeld und Marktbreit rannte am Montagnachmittag ein Reh auf die Fahrbahn. Dort rutschte das Tier aus.
Auf der Strecke zwischen Michelfeld und Marktbreit rannte am Montagnachmittag ein Reh auf die Fahrbahn. Dort rutschte das Tier aus, wurde von einem herannahenden Auto eines 48-jährigen Mannes erfasst. Anschließend lief es über das angrenzende Feld davon. Schaden laut Polizeibericht: 500 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen