KITZINGEN

Reh springt auf die Fahrbahn

Am Sonntagabend fuhr eine Verkehrsteilnehmerin auf der Staatsstraße 2271 von Kitzingen in Richtung Schwarzach. Etwa 300 Meter vor der Autobahnbrücke sprang ein Reh auf die Fahrbahn und wurde von dem Skoda erfasst. Am Pkw entstand Schaden von etwa 1500 Euro.
Ein Reh in der Sulzfelder Flur. Foto: Jürgen Hermann
Am Sonntagabend fuhr eine Verkehrsteilnehmerin auf der Staatsstraße 2271 von Kitzingen in Richtung Schwarzach. Etwa 300 Meter vor der Autobahnbrücke sprang ein Reh auf die Fahrbahn und wurde von dem Skoda erfasst. Am Pkw entstand Schaden von etwa 1500 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen