Marktbreit

Reh von Lkw erfasst

Zwischen Marktbreit und Michelfeld überfuhr am Dienstagnachmittag ein 37-Jähriger mit seinem Lkw ein über die Fahrbahn wechselndes Reh. Laut Polizeibericht überlebte das Tier den Aufprall nicht. Es entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

Schlagworte

  • Marktbreit
  • Michelfeld
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!