Volkach

Rekruten legen ihr Gelöbnis ab

"Der seit 73 Jahren wachsende Baum des Freiheit muss weiter gegossen werden", sagte Oberstleutnant Frank Dannenberg beim feierlichen Gelöbnis in der Mainfrankenkaserne.
Feierliches Gelöbnis
17 Rekrutinnen und Rekruten versprachen am Donnerstag in der Volkacher Mainfrankenkaserne feierlich, für Recht und Freiheit der Bundesrepublik Deutschland einzutreten und gegebenenfalls ihr Leben dafür zu riskieren.
"Der seit 73 Jahren wachsende Baum des Freiheit muss weiter gegossen werden", sagte Oberstleutnant Frank Dannenberg am Donnerstag in der Mainfrankenkaserne. Der Kommandeur des Logistikbataillons 467 nahm 17 Rekrutinnen und Rekruten den Eid auf die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland ab. Etwa hundert Angehörige und Gäste wohnten der Feierstunde bei. Die Soldaten der 1. Kompanie des Logistikbataillon 467 versprachen für Recht und Freiheit einzutreten und gegebenenfalls ihr Leben dafür zu riskieren. Begonnen hatte der Tag für die jungen Soldaten mit einer Führung der Angehörigen durch die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen