HÜTTENHEIM

Rennradfahrer rammt Auto und flüchtet

Fahrrad (Symbolbild)
Fahrrad (Symbolbild) Foto: Stadtratte (iStockphoto)

Z

wei Rennradfahrer waren am Freitagabend gegen 23 Uhr in Hüttenheim in Richtung Weinberge unterwegs. Dabei beobachtete nach Angaben der Polizei eine Zeugin, wie sich einer der Beiden nach seinem Mitfahrer umsah, dabei anscheinend das Gleichgewicht verlor und gegen ein geparktes Auto fuhr. Anschließend setzten beide Personen ihre Fahrt fort.

Die Männer sollen dunkle Räder benutzt haben und ein weißes Trikot sowie einen dunklen Helm getragen haben. Am geparkten Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 1500 Euro.

Weitere Hinweise zu den Radfahrern an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 14 10.

Schlagworte

  • Hüttenheim
  • Trikots
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!