Castell

Retriever bevölkern den Casteller Schlosspark

Der Deutsche Retriever Club veranstaltet an diesem Samstag, 11. Mai, von 9.30 bis 16.30 Uhr im Park von Schloss Castell eine Hundeausstellung. Gezeigt werden alle sechs Retriever Rassen. Die bekannten Rassen Golden Retriever und Labrador Retriever sind dabei ebenso vertreten wie die Flat-Coated Retriever, Chesapeak-Bay Retriever sowie Nova-Scotia-Duck-Tolling-Retriever und die seltenen Curly-Coated Retriever.

In vier Showringen werden 200 Hunde den internationalen Wertungsrichtern präsentiert und während eines kleinen Rahmenprogramms erfahren die Besucher laut Pressemitteilung mehr über die verschiedenen Rassen und die Arbeit mit den Hunden im Bereich Dummysport und Jagdwesen.

Der Eintritt ist frei. En Zutritt zum Ausstellungsgelände ist auch für Besucherhunde nur mit gültiger Tollwutimpfung möglich, die Impfpässe werden kontrolliert.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Castell
  • Schloss Castell
  • Schlossparks
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!