Technik ist wichtig: Nur über die Rettungsleiter hatte Mainstockheimer Feuerwehr die Möglichkeit, an die „Verletzten“ im Obergeschoss des Mesnerhauses heranzukommen. Bei der Übung am Kirchweih-Dienstag beobachten die Bürger, Landrätin Tamara Bischof und Bürgermeister Karl-Dieter Fuchs den Übungsablauf.

05.09.2012 Foto: Hartmut Hess

Technik ist wichtig: Nur über die Rettungsleiter hatte Mainstockheimer Feuerwehr die Möglichkeit, an die „Verletzten“ im Obergeschoss des Mesnerhauses heranzukommen. Bei der Übung am Kirchweih-Dienstag beobachten die Bürger, Landrätin Tamara Bischof und Bürgermeister Karl-Dieter Fuchs den Übungsablauf.

1 von 2