GEISELWIND

Rock Mania: Metal-Cocktail für alle Musikgeschmäcker

„Für immer“ ist ein starkes Wort. Und zugleich die konsequente Kapitulation vor den selbst auferlegten Versuchen, mit der Organisation von Metalkonzerten aufzuhören, wie es die Veranstalter der „Rock Mania“ seit einigen Jahren betreiben.
Die wahren Helden des Abends: Bei der oberfränkischen Coverband „Justice“ kamen zum Schluss alle auf ihre Kosten. Foto: Foto: Lechner
Das Metal-Festival, das im Jahr 2000 erstmals als Zeltveranstaltung im Alten Hafen von Marktsteft stattfand, dann aber in die Dettelbacher Frankenhalle wechselte, ging 2009 eigentlich zum letzten Mal über die Bühne. Nun gab es doch ein Revival. Am Samstag feierten die Fans mit fünf Bands in der Music Hall des Autohofs Strohofer. Als eine der besten Ideen der vergangenen Jahre entpuppte sich, die beliebte Metal-Coverband „Justice“ als Headliner zu holen. Denn die Oberfranken versammeln ohnehin regelmäßig eine große Fan-Schar bei ihren Konzerten. Auf sie schienen die Fans an diesem Samstag auch ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen