Sulzfeld

Rollerfahrer kommt ins Straucheln

Ein 61-Jähriger fuhr am Mittwochnachmittag mit seinem Roller von Segnitz in Richtung Sulzfeld. Aufgrund eines Kreislaufproblems kam er ins Straucheln und touchierte dabei einen entgegenkommenden Pkw, so die Polizei. Der Polo-Fahrer hatte noch versucht auszuweichen, konnte den Anstoß aber nicht mehr vermeiden.
Ein 61-Jähriger fuhr am Mittwochnachmittag mit seinem Roller von Segnitz in Richtung Sulzfeld. Aufgrund eines Kreislaufproblems kam er ins Straucheln und touchierte dabei einen entgegenkommenden Pkw, so die Polizei. Der Polo-Fahrer hatte noch versucht auszuweichen, konnte den Anstoß aber nicht mehr vermeiden. Der Schaden beträgt etwa 1500 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen