Castell

Rüdenhausen und Castell: Sperrungen wegen Straßenbauarbeiten

Das Staatliche Bauamt erneuert in Rüdenhausen und südlich Castell ab Montag, 13. Mai, die Fahrbahndecken der Bundesstraße 286 in mehreren Abschnitten, so die Mitteilung des Amtes.
A3
Autobahn gesperrt (Symbolbild) Foto: Arnulf Stoffel
Das Staatliche Bauamt erneuert in Rüdenhausen und südlich Castell ab Montag, 13. Mai, die Fahrbahndecken der Bundesstraße 286 in mehreren Abschnitten, so die Mitteilung des Amtes. Der erste Sanierungsbereich der ehemaligen B 286 zwischen dem Kreisverkehr Nord und dem Ortseingang Rüdenhausen (Höhe der OMV-Tankstelle) wird ab 13. bis voraussichtlich 16. Mai voll gesperrt. Die Sperrung erfolgt in zwei Abschnitten, so dass die Zufahrt zum Autohof Rüdenhausen jederzeit möglich ist. Zur Instandsetzung der Deckschicht wird der bestehende Asphaltaufbau abgefräst und erneuert. Der örtliche Verkehr wird über die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen