KITZINGEN/ERFURT

Schlechter Scherz bringt Kitzinger Fluggast Strafanzeige

"Schatz, jetzt finden sie Deinen Sprengstoff": Dieser schlechte Scherz bei der Handgepäckkontrolle hat einem Fluggast aus Kitzingen auf dem Erfurter Flughafen eine Strafanzeige eingebracht.
Symbolbild
Symbolbild
Nach Angaben der Polizei vom Montag hatte sich der 39-Jährige mit den Worten „Schatz, jetzt finden sie Deinen Sprengstoff“ an seine Frau gewandt. Die Kontrolleure alarmierten sofort die Bundespolizei, die über den Scherz keineswegs schmunzeln konnte.

Der Mann fing sich eine Anzeige wegen Vortäuschens einer Straftat ein. Da die Handtaschenkontrolle nichts Verdächtiges zutage förderte, erreichte das Paar immerhin noch sein Flugzeug nach Marokko.

Schlagworte

Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!