WIESENTHEID

Schlosspark bleibt vorerst noch gesperrt

Zutritt derzeit verboten – darüber wundern sich seit einigen Tagen viele Spaziergänger in Wiesentheid, die in Schlosspark wollen. Dahinter steckt eine Vorsichtsmaßnahme.
Der Durchgang im Schlosspark ist gesperrt Foto: Foto: Andreas Stöckinger
Zutritt derzeit verboten. Darüber wundern sich seit einigen Tagen bereits viele Spaziergänger in Wiesentheid, die eine gemütliche Runde im Schlosspark drehen wollen. Hinter der ganzen Sache steckt eine Vorsichtsmaßnahme, wie die Gemeinde auf Anfrage erklärte. Die Gefahr, dass angesichts der anhaltenden Trockenheit Äste von den Bäumen fallen und eventuell Personen verletzten, sei zu hoch, hieß es.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen