ALBERTSHOFEN

Schüler laufen für einen guten Zweck

4844,40 Euro für das Malteser-Kinderpalliativteam Unterfranken
Zum 7. Lauffest für einen guten Zweck luden Elternbeirat und Schulleitung alle Schüler, Eltern und Angehörige sowie Freunde der Schule der Albert-Schweitzer-Grundschule Albertshofen ein. Profitieren vom Laufeifer der Kinder sollte dieses Mal das „Malteser-Kinderpalliativteam Unterfranken“. Man traf sich bei bestem Laufwetter am Sportgelände des TSV an der Gartenlandhalle, wo man sich zu Beginn gegenseitig mit dem schon traditionellen „Lauf doch mal, lauf doch mal, lauf doch mal mit mir!“ gegenseitig motivierte. Anschließend eröffnete Rektorin Gabriele Hadek das Fest und freute sich, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen