MARKTSTEFT

Schützen auf jeder Linie erfolgreich

Bei der Schützengesellschaft Marktsteft ging es in der Jahreshauptversammlung am Samstag neben einem Rückblick auf das Vereins- und Sportjahr um die Zukunft der Kirchweih.
Über ihre Auszeichnungen freuten sich (von links) Werner Vehe, Steffen Kohr, Achim Krämer und Christian Pfeuffer. Sie wurden vom Zweiten Schützenmeister, Rainer Pfeuffer, verliehen. Foto: Foto: Gerhard Bauer
Bei der Schützengesellschaft Marktsteft ging es in der Jahreshauptversammlung am Samstag neben einem Rückblick auf das Vereins- und Sportjahr auch um die Zukunft der Kirchweih. Außerdem wurden verdiente Mitglieder geehrt. Erster Schützenmeister Achim Krämer berichtete, dass die Gesellschaft am Bezirksschützentag mangels Teilnehmer nicht zugegen war. Der Schützenumzug am Kirchweihtag verlief erstmals ohne Kapelle, da die Musiker kurzfristig absagten. Da alle Bemühungen, Ersatz zu finden, fehl schlugen, musste ein Bollerwagen mit Lautsprecher als Ersatz dienen. Die Zahl der Mitglieder bezifferte Krämer mit ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen