Dettelbach

Sechs Leichtverletzte nach Karambolage

Eine Karambolage verursachte am Donnerstagabend eine 27-jährige Frau, die mit ihrem Pkw zwischen Schwarzenau und Dettelbach unterwegs war. Auf Höhe der Einmündung zur Staustufe fuhr sie in einen vor ihr bremsenden BMW hinein. Durch diesen wurden zwei weitere Pkw aufeinander geschoben. Wie die Polizei mitteilte, wurden sechs Insassen leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von 45 000 Euro. Die Feuerwehren aus Dettelbach und Stadtschwarzach waren mit insgesamt 30 Einsatzkräften vor Ort und kümmerten sich um die Absicherung der Unfallstelle und die Verkehrsregelung.

Schlagworte

  • Dettelbach
  • Schwarzenau
  • BMW
  • Feuerwehren
  • Karambolagen
  • Polizei
  • Schäden und Verluste
  • Unfallorte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!