MARKTSTEFT

Sondersitzung zum Thema Ampel oder Kreisel

Kreisverkehr oder Ampel an der Kreuzung der Staatsstraße zum Traugraben: Nach wie vor wird die Diskussion darüber im Marktstefter Stadtrat sehr emotional geführt.
Die Kreuzung im Gewerbegebiet Am Traugraben beschäftigt weiterhin den Marktstefter Stadtrat. Foto: Foto: Jürgen Sterzbach
Kreisverkehr oder Ampel an der Kreuzung der Staatsstraße zum Traugraben: Nach wie vor wird die Diskussion darüber im Marktstefter Stadtrat sehr emotional geführt, wie nach einer Anfrage von Bernhard Etzelmüller über die finanzielle Beteiligung der Stadt Marktbreit an einem Kreisel am Montagabend deutlich wurde.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen