Marktbreit

Sparkasse Mainfranken unterstützt Ehrenamtsarbeit

Verschiedene Projekte in Segnitz, Marktbreit und Seinsheim bekamen Unterstützung von der Mainfranken Sparkasse.
Glückliche Gesichter bei der Spendenübergabe in Marktbreit (von links): Stefan Schwarz, Willi Zink, Jugendspieler vom Hockeyclub Marktbreit, Kathrin Gebauer und Beratungscenterleiterin Annette Brückner.  Foto: Isabel Degen
Die Sparkasse Mainfranken Würzburg unterstützte aus Mitteln des PS-Zweckertrages Projekte des Gesangvereines Segnitz 1874, des Marktbreiter Hockeyclubs sowie der Interessengemeinschaft Seinsheim mit insgesamt 1050 Euro. Das geht aus einem Presseschreiben hervor.Sparkassen-Beratungscenterleiterin Annette Brückner überreichte einen symbolischen Spendenscheck im Beratungscenter Marktbreit.Der Gesangverein Segnitz 1874, vertreten durch Willi Zink, erhält für seine Chorarbeit eine Spende über 250 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen