Kitzingen

Standpunkt: Zwei Abgeordnete mit ungleichen Startbedingungen

Der Stimmkreis Kitzingen wird von zwei neuen Abgeordneten im Bayerischen Landtag vertreten. Ihr Dienstantritt könnte unterschiedlicher nicht sein. Dazu ein Kommentar.
Andreas Brachs, Redaktionsleiter im Landkreis Kitzingen
Andreas Brachs, Redaktionsleiter im Landkreis Kitzingen Foto: Theresa Müller
Barbara Becker (CSU) und Christian Klingen (AfD) verteten seit 100 Tagen den Stimmkreis Kitzingen im Landtag. Verwaltungsmann Klingen wurde von der deutschlandweiten AfD-Welle ins Amt gespült, ohne vorher ein politisches Mandat ausgeübt zu haben. Als wäre dieser Start nicht schon schwierig genug, kämpft er mit den Rahmenbedingungen: unfertige Büros, kein erfahrenes Mitarbeiterteam, wenig Kenntnisse über die parlamentarischen Abläufe und eine Fraktion, die sich selbst erst finden muss.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen