Repperndorf

Steckt Lastwagen hinter Unfallflucht?

Nachträglich hat die Polizei in Kitzingen von einer Unfallflucht erfahren. Am Montag zwischen 8 und 16.30 Uhr ist ein auf dem Pendlerparkplatz an der GWF in Repperndorf abgestelltes Auto von einem anderen Fahrzeug erheblich im Bereich des Hecks und des Kofferraums beschädigt worden.
Nachträglich hat die Polizei in Kitzingen von einer Unfallflucht erfahren. Am Montag zwischen 8 und 16.30 Uhr ist ein auf dem Pendlerparkplatz an der GWF in Repperndorf abgestelltes Auto von einem anderen Fahrzeug erheblich im Bereich des Hecks und des Kofferraums beschädigt worden.Der unbekannte Verursacher fuhr weg, ohne sich um den Schaden am geparkten Auto von circa 2500 Euro zu kümmern. Dem Schadensbild nach zu schließen, handelte es sich laut Polizei bei dem flüchtigen Fahrzeug vermutlich um einen Lastwagen.Hinweise an die Polizei Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen