SULZFELD

Sulzfeld häkelt Bienen

Handarbeiten für den Kindergarten
Der Heimat- und Ortsverschönerungsverein Sulzfeld hat seine eigene Masche, die Insektenvielfalt zu fördern. 128 Häkelbienen werden in die Förderung des Kindergartens umgewandelt. Foto: Foto: Bärbel Faschingbauer
Am Sonntag flogen sie ein, die Häkelbienen, die zeigen, dass Sulzfeld aktiv an der Förderung der Insektenvielfalt arbeitet. Der Heimat- und Ortsverschönerungsverein war begeistert von der großen Kreativität, die der Aufruf „Summsumm Sulzfeld“ ausgelöst hatte. 128 Bienen wurden laut Pressemitteilung im ganzen Ort gehäkelt und jede einzelne wandelt der Verein nun in fünf Euro Förderung für den Kindergarten um. Dort sollen die Außenanlagen insektenfreundlich gestaltet werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen