OBERNBREIT

Tradition des Weinbaus fortführen

Eine gute Resonanz bekam Christian Ottenbreit, der in Obernbreit seine Vinothek mit seiner Frau Marina und seiner Familie eröffnete. Es kamen viele Gäste, um in gemütlicher Atmosphäre den Wein zu verkosten. Bürgermeister Brückner überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde mit einem Blumenpräsent.
Bürgermeister Bernhard Brückner (rechts) beglückwünscht Christian und Marina Ottenbreit zur Eröffnung ihrer Vinothek. Foto: Foto: Carmen Wolf
Eine gute Resonanz bekam Christian Ottenbreit, der in Obernbreit seine Vinothek mit seiner Frau Marina und seiner Familie eröffnete. Es kamen viele Gäste, um in gemütlicher Atmosphäre den Wein zu verkosten. Bürgermeister Brückner überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde mit einem Blumenpräsent. Christian Ottenbreit schloss eine Ausbildung zum Winzer und Weinbautechniker ab und hat selbst Erfahrung als Kellermeister gesammelt. Seinen Beruf übt er weiterhin aus. Den Betrieb seines Vaters übernahm er 2015.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen