Biebelried

Tüten fangen Feuer

In den frühen Morgenstunden des Freitags wurden die Bewohner einer Wohnung in der Würzburger Straße in Biebelried durch Rauchentwicklung im Bereich der Küche geweckt. Dort war vermutlich vergessen worden, eine Herdplatte auszuschalten, so die Polizei. Dadurch fingen einige Tüten Feuer. Die Bewohner konnten diese schon vor Eintreffen der Feuerwehr löschen. Es wurde niemand verletzt. Die Feuerwehren aus Rottendorf, Biebelried und Kitzingen waren mit insgesamt 28 Mann vor Ort.

Schlagworte

  • Biebelried
  • Feuer
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!