WIESENBRONN

Über 300 000 Euro für das Feuerwehrauto

Unter Dach und Fach ist der Wiesenbronner Haushalt, den der Gemeinderat am Dienstagabend verabschiedete. Die Gemeinde ist schuldenfrei und muss keine Kredite aufnehmen.
Euro-Geldscheine
Die Zeit bis zum Jahresende können Bürger nützen, um noch einige hundert Euro an Steuern zu sparen. Foto: Foto: Bernd Wüstneck, dpa
Unter Dach und Fach ist der Wiesenbronner Haushalt, den der Gemeinderat am Dienstagabend verabschiedete. Die Gemeinde ist schuldenfrei und muss keine Kredite aufnehmen, was sich aber in den kommenden Jahren in Zeiten größerer Projekte ändern wird, wie Kämmerin Antje Teutschbein ausführte. Wie auch die Ratsrunde war Antje Teutschbein nicht gerade glücklich darüber, dass die Schlüsselzuweisungen 2018, die in die Gemeindekasse fließen, stark gesunken sind, während Umlagen teilweise stark anstiegen. Das Gesamtvolumen des Haushalts liegt bei 3 044 977 Euro und damit knapp unter dem letztjährigen Etat. Im ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen