Kitzingen

Umfrage: Bürger freuen sich auf einen goldenen Herbst

Die sommerliche Hitze ist vorbei. Erste Nebelschwaden ziehen über das Land. Und abends wird es nun wieder früher dunkel: Der Herbst ist da.
Vom Nebel eingehüllt ist das Gartenschaugelände in Etwashausen in Kitzingen. Ein klares Zeichen: Der Herbst ist da. Foto: Hilmar Hopfengart
Die sommerliche Hitze ist vorbei. Erste Nebelschwaden ziehen über das Land. Und abends wird es nun wieder früher dunkel: Der Herbst ist da. Vorbei die Zeit, in der man im Freien nach einem schattigen Plätzchen suchen musste. Bald werden sich die ersten Blätter bunt färben und für ein leuchtendes Farbenspiel sorgen. Die Natur zeigt sich dann noch einmal von ihrer schönsten Seite. Zugleich ist Herbstzeit auch Erntezeit: An den Obstbäumen sind Äpfel, Birnen und Zwetschgen reif.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen