KITZINGEN

Umweltstation: Der alte Hafen überzeugt fast alle

Zwei geeignete Standorte, zwei überzeugende Konzepte – aber nur eine Kommune setzte sich durch.
Ein Idyll mit viel Potenzial: Die künftige Umweltstation des Landkreises Kitzingen wird im alten Hafen von Marktsteft eingerichtet. Foto: Foto: Julia Lucia
Zwei geeignete Standorte, zwei überzeugende Konzepte – aber nur eine Kommune setzt sich durch: Der alte Hafen von Marktsteft beherbergt künftig die Umweltstation des Landkreises Kitzingen. Am Mittwoch entschied der Kreistag erst mit 37:19 gegen den Standort Dettelbach und anschließend mit 55:1 (gegen Christa Büttner) für den danach letzten verbliebenen Standort Marktsteft. Zuvor hatte Landrätin Tamara Bischof beiden Städten die Eignung und die Wertschätzung zugesprochen. „Jede Entscheidung ist richtig, die heute getroffen wird“, sagte Bischof, die für ihren Wohnort Dettelbach stimmte. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen