Martinsheim

Unfall mit Verletzten

Am Dienstagabend ereignete sich auf der Staatsstraße 2271, auf Höhe der Autobahnausfahrt, ein Verkehrsunfall. Ein 29-Jähriger bog laut Polizeibericht mit seinem Auto aus der Ausfahrt nach links in die Staatsstraße ein. Hierbei übersah der Mann einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten VW-Golf.
Am Dienstagabend ereignete sich auf der Staatsstraße 2271, auf Höhe der Autobahnausfahrt, ein Verkehrsunfall. Ein 29-Jähriger bog laut Polizeibericht mit seinem Auto aus der Ausfahrt nach links in die Staatsstraße ein. Hierbei übersah der Mann einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten VW-Golf. Der Fahrer des VW wich nach links aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Hierbei kam er ins Schleudern und das er Pkw überschlug sich einmal. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es laut Polizei nicht. Die beiden Fahrzeuginsassen im VW wurden leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen