Marktbreit

Unfallflucht: Ford streift Toyota im Begegnungsverkehr

Wie die Polizei berichtet, ist eine 27-Jährige mit ihrem roten Toyota am Freitag um 15 Uhr in der Bachgasse in Marktbreit stadteinwärts gefahren. Kurz vor der Einmündung in die Marktstraße/Mainstraße kam ihr ein weißer Ford entgegen und streifte im Vorbeifahren den linken Außenspiegel des Toyotas.
Wie die Polizei berichtet, ist eine 27-Jährige mit ihrem roten Toyota am Freitag um 15 Uhr in der Bachgasse in Marktbreit stadteinwärts gefahren. Kurz vor der Einmündung in die Marktstraße/Mainstraße kam ihr ein weißer Ford entgegen und streifte im Vorbeifahren den linken Außenspiegel des Toyotas.Der Spiegel wurde verkratzt. Der Schaden beläuft sich auf circa 100 Euro. Der Fahrer des Fords fuhr ohne anzuhalten in Richtung Kapellensteige weiter.Hinweise auf den Unfallflüchtigen an die Polizei Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen