MAINBERNHEIM

VdK Mainbernheim auf Trüffelsuche in Piemont

Sieben Tage lang besichtigte der VdK Ortsverband Mainbernheim die Gegend des Piemont. Vorbereitet und begleitet wurde die Reise laut einer Mitteilung von Wilfriede und Peter Wagner, die die Gruppe in Terruggia unterbrachte.
Der VdK Ortsverband Mainbernheim in Saluzzo. Foto: Foto: Eduard Sauer
Sieben Tage lang besichtigte der VdK Ortsverband Mainbernheim die Gegend des Piemont. Vorbereitet und begleitet wurde die Reise laut einer Mitteilung von Wilfriede und Peter Wagner, die die Gruppe in Terruggia unterbrachte. Am ersten Tag ging es nach Vercelli, wo die Reisenden in einem landwirtschaftlichen Betrieb alles über den dortigen Reisanbau erfuhren. In Alba, der Stadt der Trüffel, gingen sie mit einem Führer und zwei Trüffelhunden selbst auf die Suche nach den edlen Pilzen. In Asti, der Stadt der Kunst, erkundete der VdK Ortsverband Mainbernheim die vielen mittelalterlichen Paläste und die historische ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen