Kitzingen

Veranstaltungen: Das erwartet Sie 2020 in und um Kitzingen

Wir schauen ins neue Veranstaltungsjahr: Neben den Klassikern erwarten Sie im Landkreis auch einige Überraschungen. So zum Beispiel ein echtes Theater-Spektakel.
Auch dieses Jahr gibt's in und um Kitzingen wieder einiges zu feiern. So zum Beispiel auf dem Heroes Festival bei Geiselwind. Foto: Silvia Gralla

Kaum ist das alte Jahr rum, stehen mit Fasching schon die ersten Großveranstaltungen an. Doch nicht nur in der fünften Jahreszeit hat der Landkreis einiges zu bieten. Von Country-Festivals über Wettläufe bis zum klassischen Weinfest, hier finden Sie eine kleine Auswahl von dem, was sie sonst über das Jahr 2020 in und um Kitzingen erwartet.

Dettelbach glüht: Weihnachtsmarkt-Atmosphäre im Januar

Glühwein auch im Januar: "Dettelbach glüht" heißt es an den Januar-Wochenenden (hier ein Symbolbild). Foto: Jens Kalaene (dpa)

Wer im neuen Jahr nach den Feiertagen noch nicht genug von Weihnachtsmarkt-Atmosphäre hat, der wird bei "Dettelbach glüht" aus seine Kosten kommen. An allen Januar-Wochenenden, samstags ab 17 Uhr und sonntags ab 15 Uhr, gibt es auf dem Dettelbacher Markt Glühwein, Kinderpunsch sowie Kaffee und Kuchen.

Die fünfte Jahreszeit: Landkreis-Faschingszug in Volkach

So wie hier 2017 geht es auch heuer wieder rund beim Landkreis-Umzug in Volkach. Foto: Peter Pfannes

Was geht im Landkreis an Fasching? Ein Highlight wird auf jeden Fall der Landkreis-Faschingsumzug, der dieses Jahr in Volkach stattfindet. Vergangenes Jahr in Kitzingen waren 50 Wagen und 1200 Teilnehmer dabei. Los geht's heuer am 25. Februar um 14 Uhr in der Volkacher Innenstadt.

Für Genießer: Fränkische Feinschmeckermesse in Iphofen

Allerlei Köstlichkeiten gibt es auf der Fränkischen Feinschmeckermesse Iphofen. Foto: Eike Lenz

Alle zwei Jahre findet in Iphofen die Fränkische Feinschmeckermesse statt. 2020 ist es wieder soweit. 40 Aussteller präsentieren am 7. und 8. März von Gewürzen, Wein und verschiedenste Feinkost allerlei Köstlichkeiten aus der Region. Veranstaltungsort: die Karl-Knauf-Halle.

Trucker & Country Festival bei Geiselwind

Cowboys und große Maschinen bietet das Trucker- und Country Festival bei Geiselwind. Foto: Silvia Gralla

Für alle Cowboys und Truck-Fans, oder alle die es werden wollen, findet am Autohof Strohofer bei Geiselwind das Trucker & Country Festival statt. Vom 29. Mai bis zum 1. Juni können Besucher dort Line-Dancer, einen Country Saloon und herausgeputzte Trucks bestaunen. Für die Kleinen gibt es ein Kinderland.

Bonuslauf der VR-Bank in Kitzingen

Immer eine Menge los: Der Bonuslauf der VR-Bank in Kitzingen. Foto: Robert Haaß

Besonders für die Vereine und Institutionen ist der Bonuslauf in Kitzingen ein Highlight: Pro angemeldeten Starter für die fünf Kilometer lange Strecke zahlt die örtliche VR-Bank eine Prämie an die Vereine. Und das kommt an: Vergangenes Jahr waren 4515 Läufer am Start. Heuer findet er am 6. Juni statt.

Heroes Festival: Hip-Hop und Rap in Geiselwind

Mittlerweile hat sich das Heroes Festival bei Geiselwind etabliert. Schon vergangenes Jahr war einiges los. Foto: Silvia Gralla

Beim Heroes Festival bei Geiselwind am 12. und 13. Juni kommen echte Deutschrap-Größen in den Landkreis: Mit dabei sind unter anderem Capital Bra, Sido und Juju. Neben den Live-Acts legen verschiedene DJs auf.

Für Sportliche: Der Schwanberglauf in Iphofen

Zum 36. Mal findet im Juli der Schwanberglauf in Iphofen statt. Foto: Alexander Rausch

Der Schwanberglauf in Iphofen hat Tradition. Zum ersten Mal fand er 1984 statt. Dieses Jahr am 17. Juli können Sportsfreunde, egal ob Laie oder Profi, zeigen, was sie können. Die Laufstrecke beträgt 10 400 Meter.

Häckerbühne: Theater von Kitzinger für Kitzinger

1300 Jahre Stadtgeschichte zeigt die Kitzinger Theatergruppe "Häckerbühne" diesen Sommer. Foto: Timo Lechner

Dieses Jahr zeigt die Theatergruppe "Häckerbühne" wieder die Häcker Chronik, eine theatralische Umsetzung der Kitzinger Stadtgeschichte. Wie immer sind alle Mitwirkende Laien. Es wird also vor allem um eines gehen: den Spaß am Schauspiel. Die Aufführungen der Häcker Chronik sind am 24., 25., 29. und 31. Juli sowie am 1. und 2. August 2020 im Innenhof der Kitzinger Wirtschaftsschule.

Für Extremsportler: Der Mainfranken-Triathlon

1670 Meter Schwimmen, 40 Kilometer Rad, zehn Kilometer Laufen: Im August ist der Mainfranken-Triathlon in Kitzingen. Foto: Hans Will

Egal ob Olympisch (1670 Meter Schwimmen, 40 Kilometer Rad, zehn Kilometer  Laufen) oder im Sprint (etwa die Hälfte): Der Mainfranken-Triathlon in Kitzingen ist ein echter Brocken. Daher gibt's bei dem Wettkampf auch eine Staffel-Option. Eine Besonderheit: Alles dreht sich um den Main. Selbst im Schwimmwettkampf messen sich die Sportler in dem Fluss. Stattfinden wird er am 1. August.

Das größte Weinfest Frankens in Volkach

Immer gut besucht: Das Weinfest in Volkach. Foto: Patty Varasano

Jedes Jahr ein Highlight der Weinfest-Saison: Das Weinfest in Volkach. Mit über 120 Weinen und 50 000 Besuchern ist es laut den Veranstaltern das größte Weinfest in ganz Franken. In der Stadtallee nahe der Volkacher Altstadt können vom 14. bis zum 18. August Besucher fränkische Weine und verschiedene Köstlichkeiten probieren. Dazu gibt es außerdem Fahrgeschäfte und ein buntes Rahmenprogramm.

Ebshäuser Kerm: Die Etwashäuser Kirchweih

Ein Highlight: Der Festumzug zur Etwashäuser Kirchweih. Foto: Silvia Gralla

Sie gehört einfach zum Landkreis dazu: Die Ebshäuser Kerm auf den Bleichwasen. Am 16. Oktober geht's heuer los, wie immer mit dem Aufstellen des Kirchweihbaums vor der Kreuzkapelle. Bis zum 25. Oktober gibt es Festbetrieb mit verschiedenen Highlights, wie zum Beispiel dem Festumzug oder dem Schubkarrenrennen am letzten Tag.

Weihnachtsmarkt im November: Die Christkindles Werkstätten in Rödelsee

Wunderbar weihnachtlich: Die Christkindles Werkstätten in Rödelsee Foto: Gerhard Krämer

Schon vor dem ersten Advent herrscht im Schloss Crailsheim in Rödelsee Weihnachtsstimmung. Im festlich geschmückten Schlosshof bieten Kunsthandwerker ihre selbst hergestellten Waren zum Kauf an. Zur Stärkung gibt es verschiedene Leckereien wie Glühwein, Feuerzangenbowle sowie Bratäpfel oder Lebkuchen. Die Christkindles Werkstätten finden am 21. und 22. November statt.

Worauf freuen Sie sich im Veranstaltungsjahr 2020? Schreiben Sie es uns in die Kommentare.

Schlagworte

  • Kitzingen
  • Lukas Kutschera
  • Autohof Strohofer
  • Fahrgeschäfte (Volksfeste)
  • Feinkostwaren
  • Glühwein
  • Karneval
  • Kirchweih
  • Kunst- und Kulturfestivals
  • Lebkuchen
  • Schloss Crailsheim
  • Sido
  • Wein
  • Weinfeste
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.