Kitzingen

Videoaufnahmen überführen junge Ladendiebinnen in Kitzingen

Am Freitagvormittag haben der Polizei zufolge zwei elfjährige Schülerinnen in einem Supermarkt in der Kitzinger Siedlung Kaugummis gestohlen. Videokameras haben den Ladendiebstahl aufgezeichnet. Während der Durchsicht der Aufnahmen am Nachmittag wurde der Vorfall entdeckt.

Da die beiden Mädchen dem Verkaufspersonal bekannt waren, konnten sie schnell ermittelt werden. Ihre Eltern wurden informiert, dass gegen ihre Töchter Anzeige erstattet worden ist.

Schlagworte

  • Kitzingen
  • Diebstahl
  • Eltern
  • Ladendiebinnen und Ladendiebe
  • Ladendiebstahl
  • Polizei
  • Töchter
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!