Münsterschwarzach

Vier Münsterschwarzacher Mönche geehrt

In einem feierlichen Pontifikalgottesdienst haben Patres und Brüder der Abtei Münsterschwarzach ihre Priester- und Professjubiläen gefeiert.
Abt Michael Reepen (hinten, Zweiter von links) dankte Bruder Deocar Ritzer, Bruder Silvanus Weippert, Prior Pascal Herold und Pater Adam Patras für ihre Treue und ihren Einsatz für die Gemeinschaft vor Ort und in den Missionsklöstern. Foto: Pater Maximilian Grund
In einem feierlichen Pontifikalgottesdienst haben Patres und Brüder der Abtei Münsterschwarzach ihre Priester- und Professjubiläen gefeiert. Abt Michael Reepen OSB dankte den vier Mönchen für ihre Treue und ihren Einsatz für die Gemeinschaft vor Ort und in den Missionsklöstern, wie es im Schreiben an die Presse heißt. Die Professjubilare Bruder Deocar Ritzer OSB, Bruder Silvanus Weippert OSB (beide 65 Jahre Profess) und Prior Pascal Herold OSB (25 Jahre Profess) erneuerten dabei ihre Gelübde. Den 25. Jahrestag seiner Priesterweihe durfte Pater Adam Patras OSB, der als Cellerar im Priorat Schuyler eingesetzt ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen