Obervolkach

Vorfahrt missachtet: Fahrer bleiben unverletzt

Symbolbild Polizei Foto: Stefan Puchner (dpa)

Zu einem Unfall kam es am Freitagmittag um 15.50 Uhr, als ein 25-jähriger BMW-Fahrer die Vorfahrt eines 38-jährigen Fahrzeugführers in der Dr. Gengler-Straße in Obervolkach missachtete. Glücklicherweise entstand hierbei lediglich Blechschaden in Höhe von etwa 4500 Euro. Beide Fahrer konnten die Unfallstelle selbstständig wieder verlassen, schreibt die Polizei.

Schlagworte

  • Volkach
  • Julia Lucia
  • Autofahrer
  • Debakel
  • Fahrer
  • Polizei
  • Unfallorte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!