SOMMERACH

Vorfahrt missachtet: Unfall auf Kreuzung

Am Donnerstag gegen 13.18 Uhr fuhr ein 26-Jähriger mit seinem Ford auf der Schlüsselfelder Straße in Geiselwind in Richtung Schlüsselfeld. An der Kreuzung zur Staatsstraße 2257 stand zunächst eine 42-jährige Opelfahrerin, die dann jedoch nach links in Richtung Geiselwind abbog.
Vorfahrt achten
Wer hat Vorfahrt? Polizei oder Presse? Die Presse hat Ermittlungen zu achten, die Polizei Informationsfreiheit und Auskunftsverpflichtung.
Am Donnerstag gegen 13.18 Uhr fuhr ein 26-Jähriger mit seinem Ford auf der Schlüsselfelder Straße in Geiselwind in Richtung Schlüsselfeld. An der Kreuzung zur Staatsstraße 2257 stand zunächst eine 42-jährige Opelfahrerin, die dann jedoch nach links in Richtung Geiselwind abbog. Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen, wobei sich die Unfallverursacherin leicht verletzte. Sie wurde per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizeibericht entstand an beiden Fahrzeugen ein Schaden von rund 4500 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen