Neuses am Sand

Vorfahrt missachtet und Unfall verursacht

Am Montagmorgen ereignete sich in Neuses am Sand an der Kreuzung zur Bundesstraße 22/Kreisstraße 40 ein Verkehrsunfall, heißt es im Bericht der Polizei. Ein 72-jähriger Fahrzeugführer überquerte mit seinem Pkw und Anhänger dahinter die Bundesstraße. Hierbei missachtete der Mann die Vorfahrt eines von links kommenden Lkw, der von einem 62-jährigen Fahrzeugführer gesteuert wurde. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß.

Der Lkw-Fahrer erlitt hierbei leichte Verletzungen und wurde mit dem BRK-Fahrzeug in die Geomed- Klinik gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 15 000 Euro. An der Unfallstelle befanden sich die Freiwilligen Feuerwehren aus Prichsenstadt, Stadelschwarzach und Neuses am Sand mitinsgesamt 24 Helfern. Da die Bundesstraße für einige Zeit komplett gesperrt war, regelten sie den Verkehr und halfen bei der Bergung der beiden Verunfallten Fahrzeuge.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Neuses am Sand
  • Bergung
  • Debakel
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Feuerwehren
  • Lastkraftwagen
  • Polizei
  • Unfallorte
  • Verkehr
  • Verkehrsunfälle
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!