ALBERTSHOFEN

Vorfahrt missachtet

Ein 47-jähriger Autofahrer fuhr am Dienstagnachmittag in Albertshofen auf der Neubaustraße und wollte in die Neue Flurstraße einfahren. Dabei übersah er laut Polizei den vorfahrtsberechtigten VW Passat eines 77-jährigen Rentners und stieß mit diesem zusammen. Schaden: 2000 Euro.
Vorfahrtsverletzung
Ein 47-jähriger Autofahrer fuhr am Dienstagnachmittag in Albertshofen auf der Neubaustraße und wollte in die Neue Flurstraße einfahren. Dabei übersah er laut Polizei den vorfahrtsberechtigten VW Passat eines 77-jährigen Rentners und stieß mit diesem zusammen. Schaden: 2000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen