GROßLANGHEIM

Waldforscher auf Monster-Jagd

„Hilfe, die Monster sind los…! Mit unserem selbst gebastelten „Insektenstaubsauger“ gehen wir auf Entdeckungstour in den Wald und forschen im Erdreich, einem geheimnisvollen Mikrokosmos“, war die Beschreibung vom Steigerwald-Zentrum in Handthal.
_ Foto: Dieter Zeller
„Hilfe, die Monster sind los…! Mit unserem selbst gebastelten „Insektenstaubsauger“ gehen wir auf Entdeckungstour in den Wald und forschen im Erdreich, einem geheimnisvollen Mikrokosmos“, war die Beschreibung vom Steigerwald-Zentrum in Handthal. Gespannt waren deshalb die Kinder, was auf sie zukommt. Dort angekommen, las die Försterin Theresia Hof den Schulkindern aus Großlangheim, Kleinlangheim und Wiesenbronn zuerst eine kleine Geschichte vom jungen Wildschwein vor, das den Wald erkundete und hier auf eine kleine Kellerassel stoß und sich mit Ihr unterhielt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen