MAINBERNHEIM

Wein und Secco: Eigengewächse bescheren eine gute Stimmung

Bei bestem Probierwetter präsentierte der Mainbernheimer Bürgermeister Peter Kraus seinen Mitbürgern den 2017er Mainbernheimer Dornberg sowie den Bernemer Secco.
Wein und Secco: Eigengewächse bescheren eine gute Stimmung
Bei bestem Probierwetter präsentierte der Mainbernheimer Bürgermeister Peter Kraus am Samstagabend seinen Mitbürgern den 2017er Mainbernheimer Dornberg sowie den Bernemer Secco. Die Tropfen sind Ausbeute der jüngsten Weinlese am 3. Foto: Foto: Susanne Himsel
Bei bestem Probierwetter präsentierte der Mainbernheimer Bürgermeister Peter Kraus am Samstagabend seinen Mitbürgern den 2017er Mainbernheimer Dornberg sowie den Bernemer Secco. Die Tropfen sind Ausbeute der jüngsten Weinlese am 3. Oktober vergangenen Jahres mit 30 Helfern am gemeindeeigenen Weinberg. Die von der Winzerfamilie Englert aus Hoheim gepflegten Silvaner-Rebstöcke erbrachten einen Ertrag von 80 Hektolitern pro Hektar. Aus den Trauben mit 82 Grad Oechsle wurde ein leichter Sommerwein mit elf Prozent Alkoholgehalt, der vom Weingut Weltner in Rödelsee ausgebaut wurde.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen