Buchbrunn

Weinfest am Buchbrunner Dorfbrunnen

Anstoßen zur Weinfesteröffnung (von links): Hannes Kristmann, Weinprinzessin Lena I. und Bürgermeister Hermkann Queck Foto: Gerhard Bauer

Das 27. Weinfest am Dorfbrunnen in Buchbrunn wurde am Samstagabend vom TSV-Vorsitzenden Hannes Kristmann, Weinprinzessin Lena I. und Bürgermeister Hermann Queck zu den Klängen der "Bibergauer" feierlich eröffnet.

Rund um den Dorfmittelpunkt wurde unter anderem der Gemeindewein "Alte Reben", Weine der Lage Buchbrunner Heißer Stein, die Eigenkomposition KummRei-Sprizz – ein Secco mit Erdbeersirup oder die alkoholfreie Sommersonne, speziell für Autofahrer, serviert.

Nach Weinfestgottesdienst und Mittagessen am Sonntag rockte die Band "The Buddys" am frühen Abend in den Festausklang.

Schlagworte

  • Buchbrunn
  • Gerhard Bauer
  • Hermann Queck
  • Wein
  • Weinfeste
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!