VOLKACH

Weinhoheiten auf Narrentour im Elferrat

„Papa, Du bist soooo peinlich“, schämt sich der kleine Hauptmann für den großen Hauptmann. Vater Küppers alias Rolf Herzel hat nämlich beim Betreten der Faschingsbühne nur eines im Sinn: Die hübschen Damen des Weinprinzessinnen-Elferrats, die dem Spaßvogel gehörig den Kopf verdrehen.
Zwei Hauptmänner bei den Weingenießern: Vater Küppers alias Rolf Herzel mit Klein-Hauptmann Julian, der den Papa ziemlich peinlich findet. Foto: Foto: Peter Pfannes
„Papa, Du bist soooo peinlich“, schämt sich der kleine Hauptmann für den großen Hauptmann. Vater Küppers alias Rolf Herzel hat nämlich beim Betreten der Faschingsbühne nur eines im Sinn: Die hübschen Damen des Weinprinzessinnen-Elferrats, die dem Spaßvogel gehörig den Kopf verdrehen. „Dieser Elferrat war meine Idee“ lässt Küppers durchblicken. Sitzungspräsident Jürgen Förster schmunzelt. Klein-Hauptmann Julian findet Papas Benehmen peinlich, die 600 Faschingsfans im Saal nicht. Die Narrenschar hat bei der Faschingssitzung des Karnevalvereins Weingenießerclub Nordheim am Samstag ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen