Mainbernheim

"Weißer Engel" für Peter Dodt

Staatsministerin Melanie Huml hat die Auszeichnung Weißer Engel an Personen verliehen, die sich langjährig und regelmäßig im Gesundheit- und/oder Pflegebereich ehrenamtlich engagieren.
Im Fürstensaal der Residenz Würzburger verlieh Gesundheitsministerin Melanie Huml die Auszeichnung an Peter Dodt aus Mainbernheim. Foto: Thomas Obermeier
Staatsministerin Melanie Huml hat die Auszeichnung Weißer Engel an Personen verliehen, die sich langjährig und regelmäßig im Gesundheit- und/oder Pflegebereich ehrenamtlich engagieren. Höchstens 70 Personen werden jährlich für ihr ehrenamtliches Engagement damit ausgezeichnet. Auch Peter Dodt aus Mainbernheim war unter den Geehrten, den Huml in ihrer Laudatio als ein herausragendes Vorbild für Menschen mit einer schweren Erkrankung bezeichnete.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen