NORDHEIM

Weltpremiere in der Nordheimer Kastanienallee

Uraufführung in Nordheim? Weltpremiere unter Kastanien? Das Nordheimer Jubiläumsjahr macht's möglich.
Mit der Uraufführung des Jubiläums-Laienspiels „Der Draag muss wagg” feiert man am Samstag ab 16 Uhr in der Kastanienallee in Nordheim eine Weltpremiere. Foto: Foto Walter Braun
Im Zuge der 1100-Jahr-Feier der Gemeinde Nordheim ist am Samstag, 9. Juni, ab 16 Uhr ein weiterer Höhepunkt im Festprogramm angesagt. Es geht es um die Uraufführung des Nordheimer Jubiläums-Laienspieles „Der Draag muss wagg“. Die Idee zur Wiederbelebung der Laienschauspielerei in der einst so theaterbegeisterten Winzergemeinde hatte Dietmar Rohmfeld. In Veronika Nippert fand er eine Ansprechpartnerin, die als Autorin in Nordheim bereits erfolgreich gearbeitet hat. Schwierig gestaltete sich die Suche nach einem geeigneten Stück. „Es sollte etwas aus dem Gemeindearchiv sein“, erzählt ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen