01.10.2013 Foto: Sterk

Viele gute Ideen: Sie möchten Anregung geben, wie die Mainbernheimer Grabengärten wieder zum Blühen gebracht werden können: Rainer Berger (Bayerische Gartenakademie Veitshöchheim), Barbara Keller von der Saatgutarche, Gartenkreisfachberaterin Mechthild Engert, Landschaftsgärtner Armin Brünner, Manja Rupprecht vom Nürnberger Stadtgarten, Landschaftsarchitektin Sigrid Ziesel und Bürgermeister Karl Wolf (von links).

1 von 1